Sängerin - Friedensaktivistin - Herzmusik

 

 

 

 

 

 

 


Biografie

Herzmusik für eine bessere Welt.

„Musik ist Liebe“ - so lautet das Motto der Sängerin MORGAINE, die ihr Debütalbum „Wir sind Eins“ im September 2016, und jetzt am 23.11.2018 ihre neue EP „NIRMANA“ veröffentlichte.

Die in Wien lebende Künstlerin hat es sich zur Aufgabe gemacht, auch für die Kleinen und Schwachen einzustehen - und in diesem Sinne auch den vielleicht bereits Verstummten eine Stimme zu verleihen. Ihre Lieder drehen sich um das große Ganze, so wie es sich gerade auch in den vermeintlich kleinen Dingen tagtäglich manifestiert: Um universelle Ganzheitlichkeit, um das Sein, das Bewusstsein und die damit verbundene Verantwortung - für sich selbst, für die Mitmenschen, die Tiere,
für Mutter Erde und das Leben an sich.
Dass der Schlüssel zu einer besseren, friedlicheren und liebevolleren Welt im Selbst verborgen liegt und vielleicht nur darauf wartet, gefunden und auch genutzt zu werden, wird also zum Leitgedanken ihrer künstlerischen Ambition. Ein Leitgedanke, den MORGAINE zum Aufruf macht.
Ihr Schaffen ist dem Weltfrieden gewidmet, im Innen und Außen. Sie will berühren, und das gelingt ihr auch. Mit ihrer sanften und zugleich ausdrucksstarken Stimme erreicht sie das Innerste im Herzen ihrer Hörer.
Sie lässt spüren, dass da noch etwas ist. Etwas von Konsumterror, Stress und Hektik verschütten Geglaubtes, die Essenz aus Leben, Lust und Friedfertigkeit.
Ihre mal klar formulierten, dann wieder „um die Ecke“ gedachten, dabei stets tiefsinnigen Texte erhellen auch die dunklen Seiten des Lebens. Sie ermuntern dazu,
das jedem Menschen gegebene schöpferische Potential auszuleben und dabei von Mitgefühl, Offenheit und Mut beseelt zu sein.
Durch die Welt zu gehen, um diese zum Positiven zu verändern.
MORGAINEs Botschaft erinnert uns daran, woher wir kommen und warum wir überhaupt hier sind.
Eines dieser besonderen Lieder ist „Sternenkinder“. Wir sind Sternenkinder. Unsere Körper sind aus Sternenstaub gemacht. Unsere Seele lebt auf diesem Planeten,
welcher uns so unendlich reich beschenkt. Es ist alles da. Lasst uns dieses Geschenk annehmen, ehren und wertschätzen. All das ist ein großes Wunder.
Öffnet eure Augen und eure Herzen wieder für diese Wunder. Ihre Musik gibt Kraft, um an eine bessere Welt zu glauben.
Und Mut – zur Selbstveränderung.
MORGAINE ist fest davon überzeugt, dass ein wirklicher Wandel nur vom einzelnen Menschen selbst
und seiner frei gewählten Bewusstseinserweiterung ausgehen kann.

Mit dem Debütalbum „Wir sind Eins“ bietet sie einen emotionalen Steilpass - für engagierte Weltverbesserer, für die noch Suchenden...
und auch für gebrochene Herzen, die der Heilung bedürfen.
Herzmusik.

 

 

 

 

 

Hier MORGAINEs Youtube Account abonnieren

 

 

 

 

 

 

 

 




 

 

 

<
 

 

 

 





MEHR KUNST ENTDECKEN



Ziel des Dirtyswan Projektes ist es, dass Kunst wieder einfach, schnell und exklusiv zu finden ist. Wir verhindern dank unseres Systems Spam, somit wirst du hier immer nur einmalige, einzigartige, hochwertige Kunstbeiträge finden, die dir sonst verwehrt geblieben, oder verloren gegangen wären.

Es liegt dem Dirtyswan am Herzen, die Individualität der Künstler zu fördern, die durch das grobe Raster der Industrie fallen, weil sie einfach zu besonders sind.


Ave

Schon im Alter von sechs Jahren spürte Avelina ihre Leidenschaft für Musik und begann mit dem Klavierspielen. Als mit elf Jahren die Gitarre hinzu kam, wurde dadurch nicht nur ihr Interesse für ein zweites Instrument, sondern auch für weitere musikalische

Artikel lesen

Nora Kudrjawizki

Seit 2016 ist sie mit ihrer Loop Station unterwegs und begeistert die Menschen in ihren Konzerten mit einer live Performance. 2018 erschien ihre CD "LOOP", welche in allen online stores erhältlich ist.

Artikel lesen

Effektiv

"Egal was du machst du hast Einzigartigkeit - nicht das schwarze Schaf ist anders, alle weißen sind nur gleich"

Artikel lesen

J.A.B

Ich bin 1990 in Langenfeld geboren und in der kleinstadt Hilden aufgewachsen. Schon sehr früh entwickelte ich eine faszination gegenüber Worten und die Art wie man sie verwenden kann.

Artikel lesen

Schlimmer ART

Meine Arbeiten sind von Gelebtem und Erlebtem geprägt. Ich bevorzuge die Interaktion verschiedener Techniken und lasse mich bei der Entstehung eines Bildes vorrangig von meinem "Bauchgefühl" leiten!

Artikel lesen

change language     -  
© 2019 DirtySwan. | Morgaine |     1389