CREZN

 

 

 

 

Der Sound ist passend zum Ruhrgebiet - rough, jazz- und soullastig - .

 

 

 

 

Biographie

 

Crezn wohnt in Essen und kommt ursprünglich aus dem Raum Fulda. Um die Jahrtausendwende fing er mit Freestyles an und es folgten einige Freestyle Battles im Raum Fulda und auf Jams/Festivals in Deutschland. Schließlich begann er Texte aufs Blatt zu bringen und aufzunehmen.

Ab 2002 begann er zudem Beats zu bauen und produzierte seine erste EP unter dem Namen DK Dent. 

2005 und 2006 war er Teil der Frankfurter Rapcrew Noble Minds und hatte einige Parts auf den Mixtapes "Macht" und "Aufwärts".

Bis 2015 gab es zudem einige Kollabo Projekte, Mixtapes und Alben bis er unter dem Pseudonym Crezn neu begann und in 2016 seine erste EP mit dem Titel “Im Schatten der Stadt” veröffentlichte. 2019 folgte dann das Album Pottsmoke, welches auch auf Tape veröffentlicht wurde. Der Sound ist rough, jazz- und soullastig - passend zum Ruhrgebiet.

 

 

 

 

 

Folgt CREZN auf den Sozialen Netzwerken


Bandcamp: CREZN.de

 


Folgt CREZN auf Soundcloud
 
 

 

 

 

 

 

 






MEHR KUNST ENTDECKEN



Ziel des Dirtyswan Projektes ist es, dass Kunst wieder einfach, schnell und exklusiv zu finden ist. Wir verhindern dank unseres Systems Spam, somit wirst du hier immer nur einmalige, einzigartige, hochwertige Kunstbeiträge finden, die dir sonst verwehrt geblieben, oder verloren gegangen wären.

Es liegt dem Dirtyswan am Herzen, die Individualität der Künstler zu fördern, die durch das grobe Raster der Industrie fallen, weil sie einfach zu besonders sind.




Ares_45

Ich habe grosses vor und höre auch erst auf wenn diese ganzen Sachen erledigt und erreicht wurden... Wartet ab

Artikel lesen

d&d

Die 2 Potsdamer produzierten feucht fröhlich ihr 1 Mixtape Album, dass 2006 in der Potsdamer Rapszene einschlug wie eine Bombe.

Artikel lesen

KNOPPAS

Die Kunst ist für mehr da als zu sagen was fürn Gangster man ist,  n' Fensterputzer sagt auch nicht wie sauber das Fenster da ist

Artikel lesen

change language     -