Schlimmer ART

 

 

 

 

 

 

 

 

Biografie



Meine Arbeiten sind von gelebtem und Erlebtem geprägt.
Ich bevorzuge die Interaktion verschiedener Techniken und lasse mich bei der Entstehung eines Bildes
vorrangig von meinem Bauchgefühl leiten!
Bei meinen Collagen werden Materialien und Objekte (mit originär anderer Bedeutung) einer neuen BEstimmung zugeführt.
lasse ich aus "Müll" meine RecyclingART entstehen.
Meine Foto-Grafik(en) sehe ich als Brückenschlag zwischen Fotografie und Zeichnung.

Kinder & Kunst-Exponate, wie auch die Serie Kinderwelten, orientieren sich an den ersten künstlerischen Gehversuchen von
Kindern, deren Ausdruckskraft in ihrer Einfachheit und Klarheit begründet ist.
3D-Effekte verstärken hierbei die infantile Lebendigkeit.
Auch nutze ich die Vielseitigkeit der Acrylfarbe, deren unwillkürlicher Farbverlauf ("nass in nass") sogar die
Entwicklung eines Bildes maßgeblich beeinflussen darf.
Die Herausforderung besteht darin, die Vorgabe der Farbe weiterzuführen und Kunst daraus entstehen zu lassen.
Oft werden bildgewordene Sichtweisen und Empfindungen durch filigrane Tuschebearbeitung komplettiert, ein Relikt aus
beruflicher Zeit als technische Zeichnerin. In den Exponaten nutze ich die Tuschelinie als verbindendes und/oder
auflösendes Instrument.
Auch habe ich den besonderen Farbeverlauf der Aquarellfarbe als emotionales Ausdrucksmittel für mich entdeckt.

Kohle und Pastellkreide unterstreichen auf gewischte Weise die Aussage einiger Exponate.
Auf die entsprechenden Rahmungen meiner Werke lege ich besonderen Wert, da Bild und Rahmen eine Einheit bilden sollen,
wie aus einem Guss! Das ist meine subjektive Empfindung ...

Vincent van Gogh:
"Ein Bild ohne Rahmen ist wie eine Seele ohne Körper."

Die bildende Kunst ist für mich eine wunderbare Möglichkeit, Gefühle und Gedanken, auch teilweise unbewusstes, ohne
Einschränkungen auszudrücken!
Mein Talent ohne Zwang und Erwartungshaltung auslebe zu können, ist für mich ein großes Stück Freiheit und Abenteuer
zugleich!
Meine Kunst ist längst zu meiner Berufung geworden....


 

Exponate
 

 

 




 

 

 

 

"Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der Ausführung die Kunst" Marie von Eber-Eschenbach

 

 

"Kunst kann nicht modern sein; Kunst ist urewig." Egon Schiele

 

 

 

 

 

 

 








MEHR KUNST ENTDECKEN



Ziel des Dirtyswan Projektes ist es, dass Kunst wieder einfach, schnell und exklusiv zu finden ist. Wir verhindern dank unseres Systems Spam, somit wirst du hier immer nur einmalige, einzigartige, hochwertige Kunstbeiträge finden, die dir sonst verwehrt geblieben, oder verloren gegangen wären.

Es liegt dem Dirtyswan am Herzen, die Individualität der Künstler zu fördern, die durch das grobe Raster der Industrie fallen, weil sie einfach zu besonders sind.




d&d

Die 2 Potsdamer produzierten feucht fröhlich ihr 1 Mixtape Album, dass 2006 in der Potsdamer Rapszene einschlug wie eine Bombe.

Artikel lesen

KNOPPAS

Die Kunst ist für mehr da als zu sagen was fürn Gangster man ist,  n' Fensterputzer sagt auch nicht wie sauber das Fenster da ist

Artikel lesen

CREZN

Mein Name ist Crezn, ich bin 37, Rapper und wohne in Essen. Ursprünglich komme ich aus dem Raum Fulda

Artikel lesen

change language     -  
© 2019 DirtySwan. | Schlimmer ART |     2227